Freitag, Juli 12, 2024

Vereinsgründung

Hallo liebe Leserin und lieber Leser.

Wir überlegen, ob wir zu unserem Motto “Gemeinsam für den Norden / Miteinander gegen Faschismus” einen Verein gründen. Das ist ein Vorgang, der viel Vorbereitung und viel Zeit in Anspruch nimmt. Je nachdem was man mit dem Verein bewirken möchte, müssen verschiedene gesetzliche Grundlagen berücksichtigt werden. Angefangen bei der Satzung die bestimmte Inhalte aufweisen muss, um eine Eintragung im Vereinsregister erhalten zu können, bis zum Finanzamt, das ebenfalls bestimmte Anforderungen an einen Verein stellt.

Wer sich an der Planung beteiligen möchte, darf sich per eMail an gruendung@gemeinsam-aktiv-fuer-den-norden.de wenden oder direkt hier per Kommentar dazu melden.

Checkliste: Verein gründen

Damit du bei der Vereinsgründung keinen wichtigen Aspekt vergisst, kannst du diese Checkliste verwenden – hast du an alles gedacht?

ToDoerledigt?
Vereinsidee entwickeln
mindestens sechs weitere Mitglieder finden🙁
Vereinssatzung entwerfen
Gründungsversammlung abhalten und protokollieren🙁
Vorstand wählen🙁
weitere Organe wählen – z. B. Vertreterversammlung, Kassenwart*in, Beirat etc.🙁
Vereinssatzung verabschieden und von mindestens sieben Mitgliedern unterschreiben lassen🙁
Unterschriften notariell beglaubigen lassen🙁
Gemeinnützigkeit vom Finanzamt prüfen lassen
Verein im Vereinsregister eintragen🙁
Geschäftskonto eröffnen🙁
evtl. Fördergelder beantragen🙁
Checkliste Vereinsgründung

Sind alle diese Punkte erfüllt, steht einer erfolgreichen Vereinsarbeit nichts mehr im Wege!


Entdecke mehr von Gemeinsam aktiv für den Norden

Subscribe to get the latest posts sent to your email.